CUROLOX® Technologie mit fünf Studien an der AADR vertreten

Fünf CUROLOX® Studien an der AADR

Fünf wissenschaftliche Studien über die CUROLOX® Technologie werden an der diesjährigen Konferenz der American Association of Dental Research (AADR) in Los Angeles präsentiert: Zwei klinische Studien über CURODONT™ D’SENZ und die neue CUROLOX® Whitening Technologie von credentis ag sowie drei weitere, unabhängige in vitro Studien welche den Einfluss von CURODONT™ REPAIR auf die Regeneration von Zahnschmelz untersuchen. Die erste klinische Studie untersucht den Effekt von CURODONT™ D’SENZ bei der Behandlung von Zahnüberempfindlichkeit und zeigt, dass eine 7-tägige Kur mit CURODONT™ D’SENZ der 90-tägigen Behandlung mit einer führenden Anti-Sensitivitäts-Zahnpasta ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen ist. Die first-in-man Studie mit CUROLOX® Whitening als neuartiges peroxid-freies Zahnaufhellungssystem zeigt eine sichtbare Aufhellung nach der Behandlung. Die in vitro Studien zeigen alle, dass mit CURODONT™ REPAIR Zahnschmelz mit Initialkaries regeneriert werden kann. Das Vorliegen von fünf wissenschaftlichen Arbeiten, von denen drei an unabhängigen Forschungseinrichtungen in Japan und den USA durchgeführt wurden, zeigt deutlich, dass die CUROLOX® Technologie zu einem Fokus in der zahnmedizinischen Wissenschaft geworden ist.

Webpage American Association of Dental Research (AADR)

Webpage CURODONT™

Webpage credentis

 

zurück