Innovations-Apéro: LoRa – ein Funknetz für das Internet der Dinge

Event-Datum: 14.11.2017

Ort: TECHNOPARK® Winterthur, Technoparkstrasse 2, 8400 Winterthur
Zeit: 17.45 Uhr

LoRa – Ein Funknetz für das Internet der Dinge

Begrüssung und Moderation
Dr. Thomas Schumann, Leiter Technopark Winterthur

Übersichtsreferat
Prof. Dr. Marcel Rupf / Daniel Früh, Zentrum für Signalverarbeitung und Nachrichtentechnik, ZHAW: Sicht eines öffentlichen LoRa-Netz-Betreibers

Anbieter von Netzwerk-Infrastruktur
Adrian Fuchs, Swisscom Schweiz AG:
Das öffentliche LoRa-Netz der Swisscom
Yannik Kopp, Loriot AG:
Rasch zum eigenen professionellen LoRa-Netzwerk

Erfolgreiche LoRa-Anwender
Stefan Genswein, Sotronik GmbH:
Nutztier-Tracking in den Alpen
Marcel Gautschi, Keller AG für Druckmesstechnik:
Füllstandsüberwachung und Betankungsoptimierung von Öltanks
Simon Rieser, Hivemind AG:
Intelligenter Pflanzensensor für sparsame Bewässerungslösungen
Stephane Nicolas, Leicom AG:
Energieeffizienz in Gebäuden dank LoRa

Anschliessend Apéro, gestiftet von Swisscom Schweiz AG
Während des Apéros präsentieren Firmen aus der Region Winterthur ihre Produkte und Dienstleistungen auf LoRa-Basis (kleine Tischmesse).

Anmeldung (bis 07.11.2017)
Link oder per Mail an: lisa.nastasi@tpw.ch

Flyer

zurück